Ein eigenes Online-Casino eröffnen

Wer selbst Casino online spielt, wird früher oder später vielleicht auf die Idee kommen, selbst ein Online-Casino zu gründen. Der Gedanke ist völlig berechtigt, denn in der Glücksspielbranche winkt das ganz große Geld. Der Bedarf scheint nie abzureißen und wer selbst spielt, kennt sich ja wohl hinreichend mit der Materie aus. Aber reicht das auch?

Was braucht es für die Existenzgründung eines Online-Casinos?

Vorüberlegungen

Ohne die finanziellen Voraussetzungen ist die Gründung eines Online-Casinos nicht realisierbar. Für die Eröffnung des Unternehmens und die Aufnahme eines Geschäftskredites wird ein wasserdichter Businessplan benötigt. Spätestens beim Einreichen des Plans bei der Bank wird wohl der Hinweis erfolgen, dass in Deutschland keine Lizenzen für Online-Glücksspiel vergeben werden. Daran wird eine Kreditvergabe leider unweigerlich scheitern.

Der Optimist wird nun entgegnen: “Das macht nichts. Dank Internet melde ich mein Casino eben dort an, wo es erlaubt ist, zum Beispiel in Malta oder Gibraltar!”. Er liegt mit dieser Aussage zwar richtig, wird aber kein Startkapital von der Bank bekommen und sich einen Sponsoren suchen müssen. Später kommen auf ihn womöglich hohe Kosten für einen Anwalt für Steuerrecht hinzu, denn die Sachlage wird recht kompliziert, wenn er als Geschäftsinhaber in Deutschland wohnt.

Technik und Marketing

Diese Kostenfaktoren sind nicht zu unterschätzen. Das Programmieren einer funktionierenden Website ist kostspielig und gar nicht so einfach, wie man es sich vorstellen mag. Es gibt sehr gute Casino-Software-Anbieter, deren Automaten und Tischspiele sich kostenpflichtig integrieren lassen. Selbst ein Live-Casino lässt sich buchen.

Ist dieser Teil geschafft, geht es darum, das Casino bekannt zu machen. Dafür braucht es zumeist echte Experten, da der Markt in der Glücksspielbranche ständig wächst und heftig umkämpft wird. Darum dürfen auch diese Ausgaben bei der Planung nicht unterschätzt werden.

Fazit

Es ist mit dem passenden finanziellen Background durchaus möglich, ein Online-Casino zu gründen. Das Wissen, dass ein Spieler auf anderen Plattformen erwirbt, reicht aber in aller Regel nicht. Er wird vorab viel Geld investieren müssen, um die rechtlichen, technischen und organisatorischen Hürden zu bewältigen.

Hier nochmals die wichtigsten Punkte:

  • Businessplan
  • Startkapital
  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Technische Umsetzung
  • Marketing