Vom Spieler zum Croupier – Karriere im Online-Casino machen

Wer viel Zeit in Online-Casinos verbringt, wird früher oder später vielleicht den Wunsch entwickeln, selbst im Rampenlicht zu stehen und als Live-Dealer durchzustarten. Die gute Nachricht ist, dass das ganz einfach ist!

Die ersten Schritte und Voraussetzungen in das Leben als Live-Dealer

  • Abenteuerlust und Reisebereitschaft

Online-Casinos sitzen nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, sondern in Lettland, Gibraltar oder Malta. Da in Malta Englisch gesprochen wird, könnte diese kleine Mittelmeerinsel vermutlich für einen Bewerber am ehesten in die engere Wahl kommen. Von Berlin aus dauert ein Flug keine drei Stunden und ist oft sehr preiswert zu buchen. Wer als Croupier online seine Brötchen verdienen möchte, sollte sich mit der Idee einer Auswanderung auseinandersetzen. Die Chancen für Deutschsprachige sind dort sehr groß!

  • Gutes Auftreten und Persönlichkeit

Als Spieler lässt sich relativ einfach einschätzen, ob der Beruf zum eigenen Charakter passt. Dealer sind Entertainer, die professionell, aber auch sympathisch und gepflegt wirken müssen. Da die Studios sehr grell ausgeleuchtet sind, muss auch männlichen Bewerbern vorher klar sein: Ohne Schminke geht es manchmal nicht! Es geht nicht um übertriebene Eitelkeit, sondern um die Tatsache, dass der Spieler in HD-Qualität übertragen wird. Da verblassen ungeschminkte Augen oder Lippen schnell einmal und müssen für die Kamera in Szene gesetzt werden.

  • Eigeninitiative

Der einfachste Weg zum Einstellungsgespräch ist die Kontaktaufnahme zum Live-Studio-Betreiber per Internet. Die Kontaktmöglichkeiten sind online schnell recherchiert, wenn sich nicht sogar ein Stellenangebot findet. Ein guter Tipp ist, nach einem Skype-Interview zu fragen. Daran merkt der Personalchef schnell, dass es sich um einen selbstsicheren Bewerber handelt. Lächeln nicht vergessen!

  • Nur Mut!

Ist der Entschluss gefasst, geht alles ganz schnell. Meist beginnt gleich nach der Ankunft eine interne Einarbeitung direkt in den Live-Studios. Die Garderobe wird häufig vom Arbeitgeber gestellt. Der Arbeitsvertrag wird unterschrieben und bei der Wohnungssuche wird ebenfalls geholfen.

Es liegt tatsächlich am eigenen Entschluss und der Bereitschaft, für seinen Traum in ein anderes Land zu reisen. Wer es wirklich möchte, schafft den ganzen Prozess in weniger als einem Monat und erlebt Casino aus einer anderen Perspektive. Viel Glück!